Eltern am Albrecht-Dürer-Gymnasium

Für die Eltern und Erziehungsberechtigten hat die aktive Teilnahme an der Gestaltung des schulischen Alltags am Albrecht-Dürer-Gymnasium eine lange Tradition.

Dies äußert sich in ihrer Mitwirkung in Klassen- und Stufenpflegschaften, dem Engagement in der Schulpflegschaft, der Schulkonferenz und den Fachkonferenzen, aber auch in der (aktiven und passiven) Teilnahme am kulturellen und sportlichen Schulleben bei Theater- und Konzertvorstellungen, Schul- und Sportfesten.

Dabei dient vor allem die Schulpflegschaft als Gremium, Wünsche, Anregungen und Positionen aus der Elternschaft aufzugreifen und in den Schulalltag zu transportieren. Die Schulpflegschaft ist Mitglied im Interessenverband der Landeselternschaft der Gymnasien und nimmt regelmäßig an den Sitzungen und Versammlungen der Landeselternschaft teil, um frühzeitig Informationen über Entwicklungen im gesetzlichen und curricularen Regelwerk zu erhalten, bildungspolitische Themen zu diskutieren und eigenen Einfluss geltend zu machen.

 

 

Die gewählten Elternvertreter befinden sich immer vertrauensvoll im direkten Dialog mit den Lehrerinnen und Lehrern, der Schülervertretung, der Schulleitung und dem Schulträger, um das gute Schulklima aufrecht zu erhalten.

Die Vorsitzenden der Schulpflegschaft werden jährlich von dieser gewählt und vertreten die Elterninteressen nach innen und außen. Sie sind gerne bereit, Fragen und Anregungen aus der
gesamten Elternschaft aufzunehmen.


Zur Zeit wird die Schulpflegschaft vertreten durch:

Katja Graf (Schulpflegschaftsvorsitzende)
Tel.: 02331/954251
Mobil:0160/98795166
Email: volker.katja.graf@arcor.de

Frau Menk-Kulik (Stellv. Schulpflegschaftsvorsitzende)
Tel.: 02331/870107

Aktuelles

Unsere Schule

Unterricht

Kontakt

Orchester

Theater

Termine

Schulleben

Fördern/Betreuen

Erprobungsstufe

Link zu AD100

Logo AD Hagen