Fahrten und Exkursionen

Klassen- und Kursfahrten werden auch am AD durchgeführt. Im Rahmen des Schulprogramms sind folgende Fahrten fest verankert:

Jahrgangsstufe 5

Zu Beginn der Jahrgangsstufe 5 verbringen die beiden Eingangsklassen drei Tage im Kurt-Gerstein-Haus in Hagen-Berchum. Dort soll ihnen Gelegenheit gegeben werden, die neuen Klassenkameraden besser kennen zu lernen.

Aber auch das Thema „Lernen lernen“ steht auf dem Programm. Dabei werden die Klassenlehrer/innen auch von den Paten aus der Stufe 10 unterstützt.

Jahrgangsstufe 6

Am Ende der Erprobungsstufe in Klasse 6 geht es ins Schullandheim nach Waldmannshausen. Ausflüge und Erkundungen zur Saalburg und nach Limburg sind hier feste Bestandteile, aber auch Wanderungen in der näheren Umgebung der Burg Waldmannshausen.

Jahrgangsstufe 8

Zu Beginn des Kalenderjahres absolvieren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 eine Sportwoche, die zwei zu wählende Angebote umfasst. Entweder geht es für neun Tage ins Zillertal (Österreich), um dort im Skigebiet Kaltenbach das Skifahren zu erlernen bzw. bereits erworbene Fähigkeiten auszubauen, oder es werden sportliche Tagesaktivitäten in der Nähe Hagens (z.B. Klettern, Schwimmen, Eislaufen etc.) sowie ggf. eine gemeinsame Über-nachtung in Winterberg, wo der Rodelspaß im Vordergrund steht, durchgeführt.

 

 

Jahrgangsstufe 9

Seit mehreren Jahren besteht mit der Hartismere School in Eye, Suffolk eine direkte Schulpartnerschaft. Jeweils im Herbst sind die englischen Schüler aus dem Year 9 und 10 für eine Woche am AD zu Gast, im Frühsommer erfolgt dann der ebenfalls einwöchige Gegenbesuch.

Jahrgangsstufe EF

In der Jahrgangsstufe EF finden die traditionellen Sprachenfahrten statt. Diese sind an die Französisch- bzw. Englischkurse angebunden. Als Ziele werden Paris bzw. London besucht, das Besichtigungs- und Kulturprogramm versucht, Themen der Oberstufe zu veranschaulichen. In London beispielsweise gilt es, einen Besuch des Globe-Theaters als Groundling im wahrsten Sinne des Wortes durchzustehen. Für den Fall, dass einzelne Sprachenfahrten aus organisatorischen Gründen nicht zustande kommen konnten, sind Ersatzfahrten in thematischer Anbindung an den Unterricht vorgesehen. So gab es bereits Fahrten nach Spanien auf den Spuren Gaudís und Picassos oder nach Erfurt und Weimar, wo deutsche Literaturgeschichte über Goethe und Schiller fassbar wird.

Jahrgangsstufe Q2

Als gemeinsame Studienfahrt der Jahrgangsstufe Q2 steht seit vielen Jahren San Felice auf dem Programm des Entlassjahrgangs. Zwischen Rom und Neapel gelegen bieten sich von hier aus Besuche in der Ewigen Stadt wie auch entlang der Küste bis hin zum Vesuv und den verschütteten Städten von Pompeji und Herculaneum oder der Insel Capri an.

Darüber hinaus finden auch – in gemeinsamer Absprache zwischen der jeweiligen Klasse, den Eltern und der Klassenleitung – Fahrten in der Jahrgangsstufe 8 und 9 statt. Als Ziele sind hier in der Vergangenheit Scharbeutz an der Ostsee, Norderney aber auch Bautzen bzw. Dresden angesteuert worden.

Im Rahmen des Unterrichts werden von den einzelnen Fächern Exkursionen angeboten. Die Phänomenta in Lüdenscheid, die römischen Ausgrabungen in Xanten oder Köln, die DASA in Dortmund oder das Bergbaumuseum in Bochum, der Aqua-Zoo in Düsseldorf aber auch die Theater in Hagen, Dortmund, Bochum und Essen waren oder sind regelmäßig Ziele solcher eintägigen Veranstaltungen.

Aktuelles

Unsere Schule

Unterricht

Kontakt

Orchester

Theater

Termine

Schulleben

Fördern/Betreuen

Erprobungsstufe

Link zu AD100

Logo AD Hagen